14. Jahreskongress der DGOI in Hamburg

14. Jahreskongress der DGOI in Hamburg

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ), Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ) und AG Keramik fand am 15./16. September im Hotel Grand Elysée Hamburg der 14. Jahreskongress der DGOI statt.

„Die moderne Implantologie ist weder eine ausschließlich chirurgische noch prothetische Therapie, sondern fordert den Blick auch auf parodontale und funktionell-ästhetische Aspekte. Deshalb rücken wir die interdisziplinäre Herausforderung mit dem Kongresskonzept in den Fokus“, erläuterte Dr. Fred Bergmann, Präsident der DGOI, die Idee für den Gemeinschaftskongress mit den anderen Fachgesellschaften. Die Atmosphäre wurde getragen von einem interdisziplinären, freundschaftlichen Miteinander.

mehr Information hier