dr bergmann viernheim zentrum zahngesundheit news header

News

...bleiben Sie up-to-date!

In dieser Rubrik bekommen Sie nicht nur regelmäßig Neuigkeiten aus unserem Zentrum für Zahngesundheit, sondern erfahren auch Wissenswertes rund um das Thema Zahnmedizin. ier erfahren Sie sofort alle wichtigen Informationen, wenn es um Öffnungszeiten über Feiertage, Personalzuwachs oder neueste Behandlungsmethoden geht.

18. Jahreskongress der DGOI in Mannheim – Juni 2022

Am 24. und 25. Juni ist es wieder soweit: Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der implantologischen Zahnmedizin versammeln sich im Rosengarten Mannheim zum Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI). Das Thema lautet dieses Mal: Hart- und Weichgewebe in der täglichen Praxis.

Die Gäste erwarten spannende Vorträge. So referiert Dr. Fred Bergmann bspw. zum Thema Update Sinusbodenelevation – Komplikationsvermeidung und Trouble Shooting.

Die Pausen laden zu anregendem Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen sowie zu einem Besuch der Industrieausstellung ein, bei der namhafte Hersteller wie z. B. die Straumann Group vertreten sind.

Dieses Jahr hat die DGOI zudem noch eine weitere Bereicherung für die Veranstaltung in petto: Die Wellenbrecherinnen werden als Special Guests von ihrer Erfolgsgeschichte berichten. Die vier Hamburgerinnen haben als erste deutsche Frauenmannschaft im Dezember 2019 die Talisker Whisky Atlantic Challenge absolviert. Jedes Jahr kurz vor Weihnachten bringt eine Handvoll wagemutiger Menschen dabei in einem hochseetauglichen Ruderboot auf dem Weg von La Gomera zur karibischen Insel Antigua 5.000 Kilometer hinter sich, auf denen bis zu 10 Meter hohe Wellen, unbarmherzige Winde und sengende Hitze mit bis zu 40 Grad lauern. Das Filmprojekt Wellenbrecherinnen berichtet von den Herausforderungen, den Höhen und den Tiefen des Abenteuers der vier mutigen Frauen. Der entstandene Kinofilm wurde sogar beim Internationalen Cinemare Meeresfilmfestival mit dem Seefahrer*innen Award ausgezeichnet und kann bspw. bei Amazon Prime gestreamt werden.
 

 
Genauso wie die vier wackeren Hamburgerinnen stellen auch wir und unsere zahnmedizinischen Kolleginnen und Kollegen uns täglich neuen Herausforderungen, halten dabei fest zusammen und sorgen so mit klarem Kurs für eine sichere Navigation durch die Untiefen des beruflichen Alltags.

Wir freuen uns auf neue dentale Horizonte mit allen interessierten Wellenbrechern und Wellenbrecherinnen des zahnmedizinischen Praxisalltags!

=> Zum Programm der Veranstaltung

=> Mehr zur DGOI

=> Mehr zu den Wellenbrecherinnen

(Quellen: DGOI und Wellenbrecherinnen, Bild: DGOI)

 

Stern-Siegel „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte 2022”

Mit mehr als 25.000 gesetzten Implantaten durfte Dr. Fred Bergmann als versierter Spezialist für Implantologie bereits eine Vielzahl an Auszeichnungen entgegennehmen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass nun eine weitere hinzu kommt: das stern-Siegel „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte 2022” für Implantologie!

Diese Ehrungen werden vom Verlag Gruner + Jahr vergeben, nachdem Journalisten der stern-Redaktion in Zusammenarbeit mit Prüfinstituten und Sachverständigen bestimmte Produkte und Dienstleistungen untersucht und objektiv bewertet haben – mit dem Ziel, Verbraucher kritisch zu informieren und aufzuklären. Eine solche Würdigung spornt unser gesamtes Team bei der Arbeit an – Tag für Tag!

15. Wintersymposium der DGOI in Zürs – März 2022

Vom 29. März bis zum 1. April fand die begehrte Veranstaltung „ImpAct Zürs Austria” der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) statt und hielt für die zahlreichen Teilnehmer:innen aufregende Inhalte bereit.

Unter dem Gipfelthema des Seminars Biologie in der Implantologie wurden spannende Vorträge gehalten und Workshops durchgeführt.

Dr. Fred Bergmann referierte bspw. zum Thema „Augmentation heute. Biologisch orientierte Therapiekonzepte statt invasiver chirurgischer Techniken?” und führte den Workshop „Flapless Guided Sofortversorgung – ein Therapiekonzept für alle? Möglichkeiten und Grenzen einer atraumatischen Versorgung” durch.

=> Zu den Impressionen des Symposiums
=> Mehr zur DGOI

(Quelle: DGOI)

Implantologie vernetzt 2021 / November

Hinter uns liegt ein sehr erfolgreich verlaufener Deutscher Implantologen Tag, gleichzeitig der 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).

Rund 900 Teilnehmer:innen konnten vor Ort in Wiesbaden begrüßt werden, weitere 450 Teilnehmer:innen verfolgten den Kongress digital.

Drei Gastgeber – die DGI, die DGOI und die Next Generation der DGI – und vier weitere (zahn-)medizinische Fachgesellschaften – für Parodontologie, für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien, für Ästhetische Zahnmedizin und für Innere Medizin – haben ihre Expertise verknüpft, um fachliche Brücken zu schlagen.

Dr. Fred Bergmann hielt als einer der zahlreichen Expertinnen und Experten einen interessanten Vortrag über das Thema „Sofortimplantation in der Ästhetikzone: analoger und digitaler Workflow”.

HINWEIS: Wenn Sie am Kongresstermin nicht teilnehmen konnten, haben Sie die Möglichkeit noch bis zum 15. Januar 2022 die Präsentationen und Diskussionen in der Mediathek verfolgen – das Fenster für die Online-Buchung bleibt bis zum 14. Januar geöffnet!

Hier alle Infos dazu: https://www.dgi-kongress.de/

=> Mehr zur DGI: https://www.dginet.de/home

=> Mehr zur DGOI: https://www.dgoi.info/ 

=> Mehr zur Next Generation der DGI: https://www.dginet.de/junge-zahnmedizin

(Bildquelle: DGI)

Jahrestagung des BDO – November 2021

Unter dem Motto „ORALCHIRURGIE 2022 – THE NEW NORMAL“ lud der Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO) im November 2021 zu seiner mittlerweile 37. Jahrestagung ins „Hotel Palace” nach Berlin ein.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Christian Mertens/Heidelberg erwartete die Teilnehmer:innen nach der Corona-bedingten Pause im letzten Jahr erneut ein abwechslungsreiches 2-Tage-Programm rund um die Oralchirurgie.

Neben Themenschwerpunkten wie z.B. Sedierung und Risikopatienten wurden auch aktuelle Erkenntnisse aus den Bereichen der komplexen Implantattherapie, der Knochenregeneration sowie des Weichgewebsmanagements in der Implantat- und Augmentationschirurgie präsentiert.

Dr. Fred Bergmann war als Referent mit folgenden Themen-Punkten am Kongress beteiligt:

  • Workshop: Extraktion, Implantation und Augmentation mit piezoelektrischer Chirurgie (inkl. praktischen Übungen am Tierknochen)
  • Podium / Hauptvortrag: Die atraumatische Extraktion: Der erste Schritt zur erfolgreichen Implantation

=> Mehr zum Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO): http://www.oralchirurgie.org/

=> Zum Programm der 37. Jahrestagung des BDO: https://epaper.zwp-online.info/epaper/event/BDO/2021/BDO/#1

Aktuelle Informationen